Durchstarten

Agilität im Projekt

Exemplarische Herausforderung:

In einem mittelständischen Unternehmen aus der Fertigungsindustrie wird ein proprietäres ERP-System eingesetzt und nach den Vorgaben der Fachabteilungen weiterentwickelt. Bislang hat man sich mit langen und unflexiblen Entwicklungszyklen zur Realisierung neuer Funktionalitäten abgefunden.

Der steigende Druck durch den sich schnell verändernden Markt macht jedoch eine immer schnellere Reaktion auf Veränderungen erforderlich.

Die Fachabteilungen sehen sich in ihrem Tagesgeschäft stark beeinträchtigt und werden zunehmend mit der wachsenden Unzufriedenheit seitens ihrer Kunden konfrontiert.

Lösungsansatz:

Die digitale Transformation erfordert die schnelle und flexible Reaktion auf sich schnell verändernde Marktparameter. Die klassischen Projektmanagementmethoden, wie z.B. Wasserfall, stellen Unternehmen zunehmend vor die Herausforderung, zu langsam und zu träge auf die Veränderung zu reagieren. Agile Projektmanagementmethoden, wie z.B. Scrum bieten Möglichkeiten schneller und effizienter auf diese Veränderungen zu reagieren.

Workshopinhalt:

Der Workshop zeigt, welchen Nutzen und welche Potenziale agile Projektmanagementmethoden im Kontext einer digitalen Transformation ermöglichen. Hierfür wird zu Beginn die bestehende Projektorganisation analysiert und Quick Wins werden ermittelt, welche bei einer Einführung agiler Methoden erzielt werden können. Darüber hinaus werden langfristige Einsatzszenarien für die agilen Projektmanagementmethoden erarbeitet und eine Umsetzungs-Roadmap entworfen.

Zielgruppe:

Der Aufbau einer agilen Projektmanagementorganisation ist eine strategische Entscheidung. Entsprechend richtet sich dieser Workshop in erster Linie an Führungskräfte der Fachbereiche und der IT sowie Programm- und Multiprojektmanager.

Nutzen für die Workshopteilnehmer:

  • Sie identifizieren Stärken und Schwächen Ihrer Projektmanagementmethode
  • Sie erhalten einen Überblick zu agilen Methoden und deren praktischer Anwendung
  • Sie erhalten eine Entscheidungsgrundlage zur Einführung agiler Methoden in Ihrer Organisation

 zur Workshop-Übersicht